[R&D->0002]Schiffsklasse Ludgerus [Föderation]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [R&D->0002]Schiffsklasse Ludgerus [Föderation]



      Forschungsunterlagen zur Schiffsklasse Ludgerus







      Name: NX Ludgerus
      Schiffstype: Prototyp - Schuttle
      Einsatzgebiet: Schuttlemissionen, Tiefenraum
      Aufgaben: Gefährliche Einsätze, M.A.C.O Einsätze, Eskort Einsätze


      Briefing:
      Nach der sich stätig weiterentwickelnden Bedrohung auf Ausenmissionen hat das STFHQ angeordnet neue und sicherere Schuttles sowie Ausrütung zu erforschen.

      Die neuen Technologien die in diesem Projekt erforscht werden haben den Zweg neue Maßstäbe für Aussenmissionen und Eskortflüge zu setzen,
      sie dienen zum Schutze vom sich am Board befindendem Ausenteam sowie die jeweilige angeordneten Mission.
      Diese Schiffsklasse soll den Zweck haben eine Zwischennische zu füllen die bis dato nicht beachtet worden ist.

      Wichtig ist hierbei das diese Schiffsklasse kein Kampfshuttle wie der Perengi Jäger sowie kein Leicht bewaffnetes Transportshuttle wie der Typ 9 werden soll. Es sollen mindestens Platz für 7 Personen hergeben und bei Bedarf mit einem Medizinischem Modul ausgerüstet werden um bei Rettungsoperationen eine entscheidende Rolle zu spielen.

      Informationen:

      Ein Teil der vorhandenen Technologien wie Impulsantrieb oder Beamtechnologie müssen in diesem Projekt angepasst oder verbessert werden, die Schildtechnologie soll komplett neu erfunden werden sodas diese einem starkem Dauerfeuer standhält, Ein Teil der RCS Thruster ebenfalls da für dieses Shuttle teilweise starke und vorallem schnelle Ausweichmanöver vorgesehen sind.


      Forschungsbaum:
      =/\= Aktuell unter Verschluss =/\=