R.S.S. D'ha'raem NRC 22434 T'hala'Ra Klasse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • R.S.S. D'ha'raem NRC 22434 T'hala'Ra Klasse

      Schiffsname: R.S.S. D'ha'raem
      Registrierungsnummer: NRC-22434
      Schiffsklasse: T'hala'Ra Klasse (Typ Y)
      Schiffstyp: Forschungs- und Verteidigungsfregatte
      Besatzungsstärke: 90 Offiziere und Crewmen
      Länge: 140,32 Meter
      Breite: 351,24 Meter
      Höhe: 87,43 Meter
      Masse: 934.000 MT
      Früherer Zweck: Kouriertransporter
      Gebaut: 2357 - 2391; San Juan-Sternenflotten-Transporterwerft
      Früher im Dienst: 2357 bis 2383 als S.S. Sullivan NCC-22334
      Jetzt im Dienst seit 2385 als Rangerschiff.


      Taktisch:

      - 1x Quad-Massebeschleuniger-Batterie Typ 9
      - 1x Zwillingsplasma-Gatling Typ 3
      - 1x Zwillings-Schnellfeuerflakbatterie (Massebeschleuniger) Typ 9
      - 1x Multirichtungstorpedowerfer (8 Abschussrohre)
      -- [Max. Zuladung] 120x Photonentorpedos (pro Abschussrohr)
      - 2x Strahlenkanone Typ 4 [Tesla-Konfiguration, EMP-Wirkung]


      Einrichtungen [außen & innen]:

      - Kommandobrücke
      - 2 Messen
      - Maschinenraum mit Warpkern
      - Maschinenraum für Impulsantrieb
      - 2 Krankenstationen
      - Astrometrie
      - 2 Wissenschaftslabore
      - 3 Waffenstationen
      - Andockstation
      - Externe Andockschleuse
      - 2 Transporterräume
      - 1 großer Frachtraum
      - 2 Aussichtsstationen


      Technisch:

      - Automodulierte, schnellregenerative Deflektorschilde
      - 2 hüllenintegrierte modifizierte Warpeinheiten (Prototypen - Transwarpfähigkeit)
      - Maximum Warp: [Transwarp: Bis 10.13]
      - Reisegeschwindigkeit: Warp 6.96
      - Computer: M-13 isolinearer Prozessor Typ III mit bioneuralen Gelpacks und einer VI
      - 3 Hochleistungsdeflektoren Typ D-14-a
      - Hochleistungs-Quad-Impulstriebwerk


      Technisch - Forsetzung, wissenschaftliche Eigenschaften:

      - Hochauflösungs-Langstreckensensoren
      - Nahbereichsscanner Typ 3
      - Multibreitband-Kommunikation
      - Standard-Sternenflotten-Frequenzen


      Weitere [besondere] Ausstattungen:

      - Sternenflotten-Standart Medizin
      - Kann aufgrund der Ebenheit des unteren Schiffrumpfes auf großen Landeplattformen und ebenen Landschaften mit viel Platz aufsetzen.
      - ist mit 2 sogenannten Drohnenbooten ausgestattet (bemannbare Drohnenshuttles)
      - [Mit Schwarzstahl] Verstärkte Primär- und Sekundärhüllenpanzerungen, sowie eine Tertiärpanzerung aus einer Titan-Duranium Legierung.


      Sicherheits,- Außenteams,- und Kampfkontingente:

      - Nahkampfwaffen:
      -- Schockschlagringe
      -- Holoklingen
      -- Giftinjektoren

      - Handfeuerwaffen:
      -- Proton-Pistole (Typ 4)
      -- Proton-Feuerstoßgewehr (Typ 3-B)
      -- Proton-Flinte (Typ 2-C)

      - Spezialwaffen:
      -- Proton-Scharfschützengewehr (Typ 3-E)
      -- Proton-Schnellfeuergewehr (Typ 5)
      -- Proton-Blitzwerfer (Typ 2-A Prototyp [Kommandowaffe])
      -- Proton-Handgranaten
      -- Schockgranaten

      - Sonstige Ausrüstung:
      -- Kraftfeldgeneratoren
      -- Holo-Barrikaden
      -- Terrainscanner
      -- Mineralienscanner
      -- Werkzeuge


      Dieses Schiff wurde nach und nach mehreren Aufrüstungen unterzogen.
      Durch die Ausstattung denkt man, es sei ein Kriegsschiff, aber es ist nur ein Forschungs- und Verteidigungsschiff.


      Update zu den gepflogenheiten, Regeln und Gesetzen an Bord des Schiffes:

      Eigenschaften: Ranger- und Forschungsaufträge, Patroullienflüge, Blockadekommando.

      (Besondere) Vorschriften:
      - CO & XO Wissen über alle notwendigen Direktiven bescheid, auch geheime Direktiven. Beide haben die höchste Kommando- und Zugangsebene (10)
      - Geholsterte Waffen (Handfeuerwaffen, Kategorie: Pistole; Nahkampfwaffen, Kategorie: Schockschlagring)
      - Sichtbare Ränge
      - Kommunikatoren
      - Tricorder (geholstert)
      - Anreden (z. B.: Sir, Ma'am, beim Rang [ggf. den Namen dazu] nennen)
      - ständige Dienst- und Einsatzbereitschaft
      - Zwei-Dienstschichten-System

      (Besondere) Rechte:
      - Keine Uniformpflicht
      - Ritualfreiheit (auf Quartiere und große Räume beschränkt)
      - Sicherheitskräfte dürfen allerhöchstens Typ 2-C Proton-Flinten während des Dienstes schultern.
      - Beschränkte Redegewandtheiten (Sprachebedingt und/oder z. T. aus der Gosse)

      (Besondere) Verbote:
      - Absolutes Alkoholverbot während des Dienstes. (Verstoß wird mit Quartierbeschränkung belegt)
      - Provokationen besonderer Art werden mit Technik- oder Medizinarbeiten bestraft.
      - Körperverletzungen werden mit Arrest geahndet.
      - Diebstahl wird mit Technik- oder Medizinarbeit geahndet.
      - Belästigungen werden Verwarnt. Mehrfache Verwarnungen/Beschwerden werden mit Technik- oder Medizinarbeit geahndet.
      - Befehlsverweigerung wird mit Arrest geahndet und führt zum Kriegsgericht.
      - Desertierung wird das Kriegsgericht nach sich ziehen.
      - Hackversuche und Datendiebstahl wird mit Arrest bestraft, in besonderen Fällen mit komatöser Betäubung. Kriegsgericht kommt hinzu.

      Regel- und Gesetzesbeugung besonderer Art:
      - Besondere, ggf. später wiederlegbare, Gründe.
      - Vorherige Erklärung des Vorhabens an den Captain oder den Commander, um Gründe der Regel- & Gesetzesbeugung zu untermauern.
      - Bei Kenntnissen über Gesetze fremder Kulturen, bei der man gewisse "Hintertüren" ausnutzen sollte, sollte es zu einer gefährlichen Situation kommen.

      Bitte den Regeln und Gesetzen folge leisten.