Der Beginn der R.S.S. D'ha'raem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Darauf möchte ich wetten."

    V'ger sieht, dass der Crewman noch immer nicht verschwunden ist.

    "Wassssss ssssstehen Sssssie hier noch rum, an die Arbeit, oder warten Sssssie auf den Weihnachtsssssssmann?! So'Qro Ta' Gr'agH'Qal!" Dabei hält sie eine Attrappe einer Schockgranate in der Hand und ist kurz davor den Ring zu ziehen.
  • V'ger, inzwischen Decker eingeholt, gibt trocken von sich: "Misssssster Decker, wetten mein Kreuz isssssst stabiler alssssss Ihrer? Wenn ja, dann verssssuchen Sssssie mich mal einzuholen, dassssss hatte bisssssher noch keiner geschafft." Dabei lacht sie und legt einen Zahn zu, wobei sie noch nicht mal sprintet.
  • Unterdessen bleibt Decker stehen um seinen Communicator zu beantworten
    =A="Decker hier was gibts?"
    MAJ:=A="Sir es wird noch Länger dauern alle Transporte zu ihnen sind vorläufig eingestellt"
    =A="WAS?! Major besorgen sie sich etwas was fliegt und schwingen sie sich her ich werd mir mal das Kommando vorknüpfen diese Sternenflotten Bubbies haben ja den Schuss nicht gehört Decker ende"
    MAJ:=A="Aye sir"

    =A="Decker an Grall kehren sie mal um es gibt Ärger"

    Designated Executive Officer/Helmsman USS Atlantis NCC-98221-A
  • V'ger bekommt wieder dieses böse Funkeln in ihre katzenartigen Augen und fängt an, laut zu knurren.

    "Dassssss Training wird abgebrochen, esssss reicht mir jetzt! Ich werde dasssss Oberkommando informieren, jetzt issssst Schlusssss!"

    Während sie sich zuerst auf den Weg in ihr Quartier macht um die Sachen dort abzulegen, denkt sie nach, was man am Besten tun kann, um weitere Verzögerungen zu umgehen. Sie betritt ihr Quartier, legt die Sachen auf ihrem Bett ab und macht sich dann auf den Weg zur Brücke. Oben angekommen geht sie in ihren Raum und holt sich Admiral Higgins auf den Bildschirm wo sie extrem sauer ein Gespräch anfängt.
  • Decker brachte ebenfalls seine Ausrüstung weg und knüpfe sich Admiral James vor der für Truppentransporte zuständig war
    =A="Admiral würde sie wohl die Güte haben mir zu erklären warum MEINE MÄNNER NICHT HIER SIND UND DIE TRANSPORTER NICHT FLIEGEN!"
    James:=A="Mässigen sie sich Colonel es hat seine Gründe"
    =A="Mässigen?! Gründe?! sagen sie haben sie ihr Offiziers Patent bei einem Ferngni gekauft oder was?! sie haben doch nicht mehr alle Tassen im Schrank"
    James:=A="Colonel wenn sie in diesem Ton weiterreden dann beende ich die Verbindung"
    =A="Sie wollen sie beenden Gut wie sie wolln"
    Decker schliesst die Verbindung und flucht leise vor sich hin

    Designated Executive Officer/Helmsman USS Atlantis NCC-98221-A
  • "Admiral, wollen Sssssie mir etwa ssssagen, dassss dasss Oberkommando im Moment überfordert issssst? Dann wüsssssste ich doch gerne, womit essssss überfordert isssssst und wassssss wichtiger isssssst, alsssssss die Zuteilung meiner Leute an Bord meinesssssss Schiffessss! Esssss kann nicht sssssssein, dassssss jede Station behauptet, keine Erlaubnisssssss vom Oberkommando zu haben, diesssssse Leute zu mir kommen zu lasssssssen!"

    Admiral Higgins: "Captain, im Moment sind wir in einer internen Krise und ich selbst weiß auch nicht weiter, mir sind im Moment die Hände gebunden."

    "Ich mussssss doch bitten, dasssss kann nicht wahr sssssein. Ausssssssserdem habe ich Ihnen mal gesssssagt, wenn esssssss Probleme gibt, Verdachtsssssmomente, dann sssssssollen Ssssssie mich kontaktieren. Ich weissssss, wie man ein Problem behebt, wenn dassssss Oberkommando nicht mehr weiter weissssss, denn ich befürchte, dassssss in Ihren Reihen ein schwarzesssss Schaf sitzt und sssssssich jetzt die Hände reibt."

    Admiral Higgins: "Woher wollen Sie wissen, dass hier beim Oberkommando ein solches schwarzes Schaf sitzt? Außerdem wird hier alles sorgfältig überwacht und überprüft, man kann sich hier nicht einschleusen, nicht mal Spezies 8472 könnte das."

    "Ich hoffe ... dassssss allesssss in Ordnung isssssst, sssssonssssst werde ich mit meinen verfügbaren Männern bei Ihnen einen unangemeldeten Besssssuch machen. Und dann fliegen die Fetzen, alsssssso, sssssssseien Sssssie ehrlich. *macht eine kurze Pause* Sssssssie hören wieder von mir. Grall Ende."

    Dabei denkt sie sich nur: Überfordert, da sitzt einer weit oben und zieht im Hintergrund irgendwelche Fäden ... wenn es sich bestätigen sollte, dann werde ich es sein, welche diese Fäden durchtrennt.
  • Nach dem das Training abgebrochen wurde weil es wie immer in letzter zeit diese Personal Probleme gab. Ist Thonas zu seinem Quartier gegangen und hat sich umgezogen und geduscht und danach wieder zur Brücke.

    Auf der Brücke angekommen, hörte er wie schlimm die Stimmung war er hörte aus dem Bereitschaftsraum ein lautes Gebrüll. Thonas hatte nun die Absicht selber noch mal denn Sternflottenkommando Feuer unterm hinter zu machen. So ging Thonas zu einem Kommuikations Terminal wählte einen Sicheren Kanal und Sprach mit einem anderen Admiral der Sternflotte.

    "Admiral, Sie wissen worum es geht?" "Ja" antworte Admiral James Brain
    "Admiral Wir konnen nicht Starten wenn die Sternflotte uns die wichtigen leute Zurück halt. Die Ranger abbteilung läuft seit knapp eine paar Jahre, sie konnen nicht einfach die Leute zurück halten auf die wir angewissen sind!" sagte Thonas. Dem admiral gefiel das nicht, und man konnte ihm das ansehen.

    "Ich weiss das sie immer noch warten Commander! jedoch sind nicht alle der meinung in der Sternflotte das man wirklich noch diese Abteilung braucht." Thonas legte die Fühler an
    "Nicht braucht?! das soll doch wohl ein Witz sein! Wozu wird dann eine Abteilung gegründeten wenn sie nach einen paar Jahre nicht mehr genutzt werden sollte dies ergibt kein Sinn und ist der reine Blödsinn! Die Sternflotte Braucht diese Abteilung und wir beide wissen das!"
    Der Admiral ist schuld daran das Thonas zu denn Ranger nicht zum Klassiker der sternflotte gegangen ist.

    "Ja ich weiss Commander, aber was soll ich tun? ich kann nicht viel tun da uns mir in dem Fall die Hände gebunden sind! ich wünschte es wäre nicht so aber so ist es." Antworte der Admiral der Sternflotte.

    Thonas dachte einen moment drüber nach.

    "Gut, aber dann wissen sie das dieser Andockplatz eine Langzeit besetzt sein wird? Denn solange wir nicht die Crew der Marine und Ermittler und Wissenschaftler bekommen Steckt dieses Schiff hier fest"

    Der Admiral wurde langsam immer Sauer...
    "Ja ich weiss verdammt! Ich werde sie und ihren Captain auf dem laufenden halten und ich werde versuchen das sie ihre Leute bekommen! Brain ende!"

    Der Admrial schloss sofort denn Kanal. Thonas steht auf und geht zurück zu seinem Platz und setzte ebenfalls die "Keine Chance" Mine auf.