Dies sind die Abenteuer...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dies sind die Abenteuer...

      Er stand im Turbolift. Eben hatte er den Maschienenraum besucht uns sich vom Lieutenant alles erklären lassen, alle Besonderheiten die dieses Schiff mitsichbrachte. Es war sein erstes Kommando und die Sternenflote gab ihm gleich das zweite Schiff einer völlig neuen Klasse von Schiffen. Er musste der Mannschaft beweisen das er fähig war ein Kommando zu haben, das wusste er. Das Schiff machte schwierigkeiten aber das Oberkommando wollte unbedingt ihn für diese Mission haben. Es war nicht das erste mal das ein Schiff "halbfertig" vom stapel lief. Aber gleich bei seinem ersten Kommando? Das Schiff war groß, und er würde einige Zeit brauchen um sich zurechtzufinden. Auch wenn er die Deckspläne natürlich genau studiert hat. Er kamm auf der Brücke an. Sein erster Offizier, Jack Armstrong, stand auf um ihn zu begrüssen. Nach einer schnellen begrüssung aller Brückenoffiziere kam Admiral Liu auf die Brücke.
      "Captain Lennox, hiermit übergebe ich ihnen das Kommando über die USS George W. Bush. Computer: Alle kommandofunktionen auf Captain David Lennox transferieren, authorisation Liu-9-1-Gamma. "
      Computer:"Alle kommandofunktionen transferiert"
      Admiral: "Nun ists ihr Schiff Captain machen sie uns stolz!"
      Lennox: "das werde ich, Sir!"
      Er salutierte und der Admiral verschwand von der Brücke. Lennox setzte sich in seinen Stuhl. Über das Interkomm sagte er:
      "Alle sationen Bereitschaft melden!"
      "Maschienenraum bereit"
      "Krankenstation bereit"
      "Taktische Station bereit"
      Ops :"Alle stationen melden Bereitschaft Sir!"
      Lennox: "Alles klar. Andockklammern lösen. Volle Manövrierdüsen. Danach ein viertel Impuls. Bringen sie uns raus!"
      Majestetisch schwebte das schiff aus dem Trockendock und beschleunigte dann mit einem Viertel Impuls.
      Lennox:"Steuermann, setzen sie Kurs auf Deeps Space Nine, Warp 7. Energie!"
      Das schiff beschleunigte auf Warp.
      Lennox betätigte das Interkomm:
      "An alle, hier spricht der Captain. Unsere Mission ist die Eskorte eines Hilfskonvois zur Bajoranischen Heimatwelt. Im Gebiet gab es in letzter Zeit häufig Cardassianische aktivität. Wir werden DS9 in 4. stunden erreichen. Danke"
      “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor
    • Nach dem Yamei Lau denn Neuen Captian eine Privat führung druchs Schiff und durch ihre Abteilung geben hatte ging er wieder auf die Brücke und Yamei macht sich in ihrem Bereich Start klar.

      Über die Komm meldet sich die OPS und föderte einen bereicht "Wir sind bereit" antworte Yamei und machte weiter sie Überwachte denn Druck innherlab des Warpkerns.
      Der Engieverteilung dem Antrieb und andere Systeme.

      Als das schiff das dock verliess ging es auf Warp eine Kurze Ansprache des Captain erfolgte... danach machte sie weiter.

      "Sie haben denn Captain gehört! bereiten sie die systeme vor und Prüfen sie die verteilungssysteme Schilde und waffen! ich will sie innerhalb von 4 Stunden einsatzbereit und druchgecheckt haben!"
      Die Abteilung machste sich an die arbeit. Die waffentechniker fingen sofort an.

      Sheppard: Es heißt sowas passiert alle 20 Jahre, stimmt's?
      Weir: So wurde es uns gesagt.
      Sheppard: Wie weit im Voraus kann ich meinen Urlaub einreichen?
    • [Bereitschaftsraum]

      Lennox arbeitete als Counseler Wesson an die Türe klopfte.

      Lennox: "Herein!"

      Wesson: "Captain. Ich möchte mit ihnen über die Mannschaft sprechen."

      Lennox: "Legen sie los."

      Wesson: "Ich glaube sie sollten sich mehr darauf konzentrieren das die Mannschaft sie akzeptiert. Ein "Problemschiff" macht nie einen guten EIndruck auf die Mannschaft."

      Lennox: "Ich weiss was sie meinen ich kümmere mich darum"

      Wesson verliess den Raum und Lennox dachte darüber nach was er für die Mannschaft tun könnte.
      “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor
    • [MR der George W.Bush]

      Lau dachte sich in dem moment nur eins "nicht schon wieder!"

      "=A= Aye Commander, wir sind bereits an der Fehlersuche dran wir haben schon eine Idee woran es liegt, und zwar an denn Backbord Plasmafluss er wird gebremst wir werden in 10 min das Problem gelöst haben Sir. Ich werde mich noch mal melden Lau ende"

      Lau instotierte die Crew. Packer, Richards, Sandos! Nehmen sie die Leitung auseinander und gehen sie mir zu hand Sandos sie deaktiveren das system und leiten denn Plasmafluss um auf die 551A!

      Packer sie werden sich um diesen verdammten kern genauer ansehen villeicht haben wir einen anderes Problem!

      "Aye ma'am" kam die Bestätigung und dieses kam sofort dran

      Sheppard: Es heißt sowas passiert alle 20 Jahre, stimmt's?
      Weir: So wurde es uns gesagt.
      Sheppard: Wie weit im Voraus kann ich meinen Urlaub einreichen?
    • [Brücke]
      "Ok lieutenant fliegen sie mit vollem Impuls weiter."

      Lennox setzte sich auf seinen Stuhl.
      "Hoffen wir das der Warpantrieb bald wieder funktioniert"
      “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor
    • [MR]

      Lau Repaierte denn Warpantrieb in Recordzeit "=A= MR an Brücke wir sind wieder im geschäft!"

      Nun warte Lau auf die antwort der Brücke in der zeit machten sie die Wartungen weiter

      Sheppard: Es heißt sowas passiert alle 20 Jahre, stimmt's?
      Weir: So wurde es uns gesagt.
      Sheppard: Wie weit im Voraus kann ich meinen Urlaub einreichen?
    • [BRIDGE]

      "Sehr gut!!! Steuermann Warp 7 Kurs Deep Space Nine!"

      HELM: "Aye sir Kurs liegt an sir!"

      "Also dann: Energie!"

      Das Schiff beschleunigte wieder auf Warp und Lennox ging in seinen Bereitschaftsraum um einen Logbucheintrag zu machen.
      “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor
    • [Bereitschafftsraum]

      Lennox: "Computer Logbucheintrag"

      =C= Logbucheintrag gestartet

      Lennox: "Computerlogbuch, USS George W. Bush, Sternenzeit 441,73. Der Warpantrieb ist ausgefallen. Mein Lob an den. CE. Der Antrieb wurde in Rekordzeit repariert. Ich weiss immernoch nicht warum die Sternenflotte unbedingt ein Schiff dieser Klasse für eine Eskortmission haben will. Wir befinden uns im krieg. Ein Schlachtkreuzer sollte an der Front sein und nicht irgendwelche Konvois begleiten. Aber was kann ich schon machen. Ich hoffe die Mission verläuft ruhig sodass wir möglichst schnell zur. Erde zurück kommen um das Schiff fertig zu stellen. Computer eintrag speichern"

      =C= Eintrag gespeichert

      Lennox ging wieder auf die Brücke und setzte sich auf seinen Stuhl. Der Steuermann meldete: "sir wir erreichen. DS9"

      Lennox:"Verstanden gehen sie unter Warp"

      Ops:"Sir sie Rufen uns!"

      Lennox:"auf den Schirm! Colonel Kira, hallo schön sie wiederzusehen!"

      Kira:"Hi, auch schön sie wiederzusehen, Comma.... Entschuldigung Captain!"

      Kira lächelt

      Lennox:"Wir sehen uns dann nachher auf der Station! Steuermann, docken sie an"

      Nach dem Andocken erfährt Lennox das der Konvoi in 30 Minuten starten wird. Missmutig geht er mit Kira in die Bar.

      Lennox:"Hi, wie gehts dir?"

      Kira:"Gut und selbst?"

      Lennox:"Sehr gut. Bis auf das mir die Sternenflotte ein unfertiges Schiff gibt?"

      Kira:"Es ist nicht das erste unfertige schiff das ausläuft das bekommst du schon hin!"

      Lennox:"Auf dem Weg hierher ist uns einmal der Warpantrieb ausgefallen und. 3 Replikatoren!"

      Kira lächelt. Sie stehen auf, umarmen sich und Lennox geht zurück auf sein schiff.

      Er kommt auf die Brücke.

      Lennox:"Steuermann, legen sie ab und bringen sie uns auf Paralelkurs mit dem Konvoi. Sensoren ständiger Rundumscann!"

      Steuermann:"Aye sir!"

      Lennox:"melden sie dem Captain des Konvois das wir auf Warp 5 gehen. Und energie!

      OPS UND Helm:"Aye"
      “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor
    • [MR Büro des schiffes]

      Nach einer weile macht sie eine Pause und setzte sich in ihr Büro mit was zu essen und Trinken dabei stuidert sie die Logs des Wartungsbuch und macht dabei schonmal die einteilung des MR dienstplans als sie auf die Sensoren guckt und dabei erkennt das man bei DS9 angekommen ist.

      Lau isst auf in schnelle und geht auf die Brücke

      da guckte sie sich um mumelt " achja DS9...was eine coole Station...."

      Sheppard: Es heißt sowas passiert alle 20 Jahre, stimmt's?
      Weir: So wurde es uns gesagt.
      Sheppard: Wie weit im Voraus kann ich meinen Urlaub einreichen?
    • [Zusammenfassen und Befehle des Sternflotten Kommandos für die USS George W. Bush]

      Die George W. Bush ist bei DS9 ankommen wo sie begonnen haben einen Konvoi zu begleiten ziel war das Bajoranische Heimat zusyetem

      Nach einem Flug mit Warp kamen der Konvei ohne zwischen fälle an. Die Sternflotte war zu frieden mit dem verlauf der Mission und konaten so aus dem Grund Die George W. Bush um ihnen neue Befehle zu Übergeben.

      Admiral Setal übernahm diesen Job.

      =A=" USS George W. Bush Hier ist Admiral Setal! sie haben neue Befehle, ein Sternflottenschiff die USS Bergburg wird in Sektor 6610 vermisst, dieses schiff ist ein Forschungschiff der Nebula-Klasse Sie sollten eine Sterbende Sonne untersuchen das war vor kapp einen Monat und seit dem haben wir nix mehr gehört. Ihr Befehl ist es die Bergburg zu finden.
      Viel Glück Captain.
      Sternflotte Ende."
    • [Angekommen in Sektor 6611]

      Helm: "Sir wir verlassen Warp"
      "Danke. Ops scannen sie das System und nennen sie alle auffäligkeiten"
      Ops:" aye sir. "
      "Gut. Nummer Eins sie haben die Brücke. "

      Lennox steht auf und begibt sich in seinen Raum
      “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor
    • Lennox kommt auf die Brücke.

      "Machen sie das Helmsman, ein viertel Impuls. bringen sie die Schilde hoch und geben sie gelben Alarm."
      “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor
    • [Brücke ]

      Helm: "Aye sir!"

      Yamei Lau arbeitet im MR, und Checkte die Schilde auf der Funktionalität und arbeitet am EPS Netz um noch mehr für die Schilde rauszuholen. Sollte dieses nötig sein.

      Sheppard: Es heißt sowas passiert alle 20 Jahre, stimmt's?
      Weir: So wurde es uns gesagt.
      Sheppard: Wie weit im Voraus kann ich meinen Urlaub einreichen?