Missionslogbuch USS Atlantis-A [71515.40/08.07.2016]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Missionslogbuch USS Atlantis-A [71515.40/08.07.2016]

      Computer Computerlogbuch Aufnahme beginnen

      =C= Bestätigt

      Computerlogbuch Admiral D'Kor
      Sternzeit: 71515.40
      Flottenstation USS Atlantis-A/DSS1

      Wir sind im Morgen bei DSS1 angekommen es tat gut diese Raumstation sehen zu dürfen, sie sieht gut aus. Ich habe nach angruft die Forschungsmission starten Lassen mit der USS Chanika. Leider blieb der Tag doch nicht so Ruihg wie gehoft. Wir haben schlechtest wetter gehabt eine Klasse 9 Raumanomalie (strum)
      Die Station ist nach dem Strum okay geweshen und die Schiffe auch. Leider ist ein Blinder Passangier auf der Station erschienen. Ein Mensch aus dem Jahre 1931 der Erde und damit die Vergangenheit. Er war Mitglied der US Navy. Wir konnten ermitteln wie er an bord kam und wie wir ihnzurück schicken konnten.

      Das taten wir auch. Aber davor haben wir uns noch um denn Schutz der Zeitline gekümmert.
      Leider blieb es dann immer noch nicht Ruigher. Wir wurden von einem der Zerstörer der auf eine Partolie war im Sektor 4410 infomiert das die doertigen Piranten unsere Sicherheits und Kommandocodes haben. Also eine Schöne Grüße sicherheitslucke an bord. Nach einer Langen Crewbefragenung stellte der Stellv. Sicherheitschef fest das es einen Verdächtigen gibt. Der DHelm legte ein verhalten an welches sehr verdächtig aufzeigte. Seine Verhaftung lief ohne Problem und die Sicherheit Kümmert sich nun um denn Rest.

      So gegen abend lies ich die Crew entspannen und gab ihr Dienst Frei damit sich die Crew wieder zuhause einleben kann.

      Computer Logbuch Speichern
      =C= eintragt gespeichert

      Sheppard: Es heißt sowas passiert alle 20 Jahre, stimmt's?
      Weir: So wurde es uns gesagt.
      Sheppard: Wie weit im Voraus kann ich meinen Urlaub einreichen?