Missionslogbuch USS Yorktown/Task Force 151 [71550.99/21.07.2017]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Missionslogbuch USS Yorktown/Task Force 151 [71550.99/21.07.2017]

      Computer Computerlogbuch Aufnahme beginnen
      =C= Bestätigt

      Computerlogbuch Fleet Captain Telsia Sheppard

      Sternzeit: 71550.99
      USS Yorktown
      Flaggschiff der Task Force 151

      Unser Ungekannter Gegner wollte wie es bekannt war doch nicht unsere Konflikt Diplomatisch Losen, Ich habe das Schiff und die Flotte Kampfbereit gemacht, Wir haben noch Verstärkung von "Befreiten" Borg erhalten mit ihnen an unsere Seite war das Feindliche Schiff schneller ausgeschaltet da wir alleine keine Chance hatten. Wir konnten das Schiff Zerstören ich lies ihnen noch die Wahl sich zu ergeben doch sie wollten das nicht. Es Gab einen Größen Knall und das Schiff war mal Geschichte. Das Zum Thema wir sind Schwach...

      Wir hatten glück das wir die Befreiten Borg auf unsere Seite hatten ansonsten hätten wir es verloren. Es war mir bekannt.

      Nach dem Kampf entschlosse ich mich diese Galaxie Unter uns zu lassen. Die Mission war in dem Sinne erfolgreich aber dann auch wieder nicht. Wir lassen Warnsysteme an unserem Rande der Galaxie zurück mit Patrouillen von Alliierten Schiffen. Falls sie wieder Auf tauchen sollten. Werden sie gewarnt und wir Sollten sie es erneut versuchen sind wir am Besten vorbereitet.

      Als wir wieder Kommunikation hatten wurde uns gleich der Nächste Auftrag geben. Erforschung des Beta-Quadraten. Aber zu ernst braucht das Schiff eine Wartung und die Crew einen Urlaub. Im Anschluss daran werden wir unsere neue Mission beginnen. Die Yorktown bleibt teil der 151 die Klingonen jedoch werden uns bis nach hause begleiten und dann mit zum ihrem Zuhause. Die Schiffe werden da allerdindg bleiben. Wir werden auch noch zu ein paar Feiern dabei sein. unter anderem eine Klingonische Sieges Feier.

      Die Wartung der Yorktown und Flotte wird auch etwas Länger dauern als gedacht in der Zeit steht es der Crew frei wo sie Urlaub machen.

      Computer Logbuch Speichern
      =C= eintragt gespeichert

      Sheppard: Es heißt sowas passiert alle 20 Jahre, stimmt's?
      Weir: So wurde es uns gesagt.
      Sheppard: Wie weit im Voraus kann ich meinen Urlaub einreichen?