RHC Relentless

  • RHC Relentless


    Strategic Imperial staging area
    Echo Station
    51st Tour of Duty - Day 0001
    Somewhere Outside the Galaxy


    Admiral Spruance startet mit einem Shuttle von Echo Station in seiner Aktentasche hat er die neuen Befehle für die 51st Tour of Duty der Relentless.
    Während des Fluges unterhält sich Admiral Spruance mit einem Sicherheitsoffizier des ISB.
    ISB: "Admiral was halten sie von der momentanen Lage"
    "Sie meinen das die Rebellen den Todesstern vernichtet haben da muss ich ihn sagen selber schuld wenn man Offizieren das Kommando gibt die so von sich selbst und ihrer Technik überzeugt sind und denken ihnen könnte niemand was"
    ISB: "Sie denken es war Großmoff Tarkins schuld"
    "Zum Teil aber auch die anderen Offiziere anbord haben nicht grade gegläntzt dafür haben sie schließlich mit ihrem Leben bezahlt aber ich hab gehört sie haben auch einen Man anbord verloren richtig"
    ISB: "Ja Admiral Yularen er war Chef des ISB Büros anbord"
    "Wulff Yularen?"
    ISB: "Ja kennen sie ihn?"
    "Er war mein vorgesetzter anbord der Resolute während der Clonkriege"
    ISB: "Aha intressant sie können froh sein das sie beide dem Imperium dienen und dienen durften nicht wahr"
    Spruance verzog etwas das Gesicht
    "Natürlich sind und waren wir das sie entschuldigen mich kurz"
    ISB: "Natürlich"
    Spruance ging zum Cockpit
    "Lieutenant wie siehts aus"
    Lt: "Sir wir haben hier grad etwas viel Traffic außerdem Staut es sich weil Admiral Holz Star Destroyer einen Maschinenschaden hat die versuchen ihn grad wegzuschleppen"
    "Holz stand schon immer allen im Weg melden sie Priorität bei der Space Traffic Control an die sollen sie irgendwie drum rum schleusen"
    Lt: "Aye Sir*Lt aktiviert das Funkgerät*=A= Echo STC Shuttle 1619-Zulu requesting alpha priority at the direction of Admiral Spruance"
    Echo STC:=A= "Shuttle 1619-Zulu roger alpha priority you are cleared for direct transit to the Relentless"
    Lt:=A="1619-Zulu cleared for direct transit"
    Das Shuttle nahm jetzt direct Kurs auf die Relentless und Spruance ging wieder nachhinten, 10 Minuten später landete es auf der Relentless.
    "Tja ich muss sie jetzt verlassen ich wünsch ihnen viel spaß beim Rückflug"
    ISB: "Admiral viel spaß bei ihrem Privileg die Feinde des Imperiums zur Strecke zu bringen"
    Spruance ignorierte den letzten Satz des ISB Offiziers und verließ das Shuttle mit seiner Aktentasche in der Hand er salutierte dem Deckoffizier der an der Rampe des Shuttles wartete und ging dann in den Konferenzraum wo er auf den Kommandierenden der Bodentruppen sowie den CAG wartete.

  • [Im Cockpit eines TIE-Defenders]


    "=A= Relentless Control this is Shark Flight wie made it trough this way too high traffic and are 20 miles on Relentless 12 o´clock position for a formation landing."


    This is relentless Control were pleased that you made it trough without casuelties and youre cleared for a landing on Main flight deck


    "Thank you for that relentless see you later in the mess"


    [Auf der Relentless, auf einem der Hangardeck]


    Captain Collins coordinierte seine Truppen als er von einem Deckarbeiter ein Datenpad bekam. Er nahm es danken an und machter weiter in seiner Aufgabe seine Truppen so zu koordinieren das sie das taten was ER wollte. Es war eine Ausbildungskompanie. Alles Frischlinge.


    [In einem Privaten Shuttle]


    Vader saß mit seinem Adjutanten im Passagierraum eines Shuttels.


    "Haben sie den Admiral über mein Ankunft Informiert lieutenant?"


    Lt: "Ja Lord Vader der Admiral erwartet sie" dk: Ich wusste ich hab was vergessen verdammt ich bin tot.


    Der Adjutant holte ein Datenpad raus und informierte die Relentless

    “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor

  • [Konferenzraum]
    Spruance wartete immer noch auf seinen CAG und seinen General als ein Offizier reinkam
    Lt: "Sir Lord Vader ist im Anflug"
    Spruance verzog das Gesicht
    "Wissen sie was der hier will"
    Lt:"Nein Sir"
    "Gut der brauch ja keine Sonderbehandlung zu erwarten sagen sie ihm er darf sich bei mir im Konferenzraum melden das wäre alles wegtreten"
    Spruance war es egal ob Lord Vader irgendein Moff oder der Imperator persönlich kommt er war keiner der Offiziere die um die gunst dieser Leute buhlten.

  • [Hangardeck 1]


    "Staggerd landete und übergab seinem XO die Aufgabe die Staffel einzuteilen und alles zu organisieren. Dann begab er sich auf den zum Conferenc room, noch in seinem weissen Flightsuit.



    [Shuttledeck]


    Vader steigt aus seinem Shuttle aus und sieht den Deckoffizier salutieren. Er lässt ihn salutierend stehen und begibt sich zum Conferenc Room

    “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor

  • [Konferenzraum]
    Der CAG betratt den Raum.
    "Commander Staggerd schön das sie auch mal kommen lassen sie mich raten vom Verkehr aufgehalten richtig?"
    Als er auf die Antwort wartete kam Lord Vader rein da der CAG noch in der Tür stand beförderterte er ihn mit seinem Arm zur seite.

  • "Admiral ich bin Lord Vader und werde auf dieser Patroullie dieses Schiff inspizieren."


    Nachdem Vader das sagte machte er zackig kehrt und marschierte wieder raus.


    Staggerd: "Na reizend. Ja sir von Holz aufgehlalten. Schlimm. WIe dem auch sei das Tie Defender Wing 1 steht zu ihrer verfügung sir!"

    “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor

  • [Konferenzraum]
    Spruance schaute zum CAG
    "SAGEN SIE HAT DER SIE NOCH ALLE?! DER SPINNT WOHL DAS IST IMMER NOCH MEIN SCHIFF COMMANDER SIE WARTEN HIER SOLLANGE BIS ICH WIEDER DA BIN!"
    Spruance stürmte raus und suchte Vader nach ner halben Stunde fand er ihn auf dem Flight Deck
    [Flight Deck]
    "Lord Vader darf ich mal fragen was das soll das ist immer noch mein Schiff!"

  • [Flightdeck]


    "Admiral dies ist ein Schiff des Imperiums. Eigentum des Imperators. Sie wurden nur aufgrund seines wohlwollen zum Kommandanten gemacht. Und jetzt lassen sie mich das Schiff weiter inspizieren."

    “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor

  • Spruance ging das zu weit da die Relentless ein wichtiges Schiff war hatte sie immer einen Channel mit dem sie direct den Imperator kontaktieren konnte Spruance ging in sein Quatier und stellte eine Verbindung her.
    =A="Mein Imperator ich muss mit ihnen Reden"
    Imp:=A="Admiral ich hoffe das es keine Probleme sind die mir unanehmlichkeiten bereiten würden oder?"
    =A="Mein Imperator Lord Vaders Inspektion verhindert das wir unseren Auftrag ausführen können außerdem untergräbt er meine Autorität"
    Imp:=A="Admiral sie wissen das ihr Auftrag unsere Handelsrouten zu schützen höchste Priorität hat ich werde mich darum kümmern"
    =A="Danke mein Imperator"
    Er schloss der Channel und der Imperator handelte prompt er stellte eine Verbindung zu Lord Vader her
    Imp:=A="Lord Vader ich hab einen Neuen Auftrag für Sie Sie müssen sofort zur Executor Sie müssen den Jungen Skywalker finden"

  • Vader: =A="Mein Lord die Relentless führt mich direkt dorthin wo ich Skywalker vermute. Ihr selbst habt mir beigebracht ein Sith müsse über allem stehen mein Lord."


    Imp: "Ja mein Schüler aber auch ein Sith muss eine Autorität wie Admiral Spruance respektieren. Bleibt an Bord und haltet euch bedekt mein Schüler"


    Vader: "Ja mein Lord. Entschuldigt"


    Vader nickte dem Admiral zu und verschwand in Richtung seines Quatiers.

    “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor

  • Admiral Spruance begab sich wieder in der Konfernzraum der General war inszwischen auch da
    [Konferenzraum]
    "So meine Herren ich hatte noch ein Gespräch also wie ist der Status ihrer Einheiten?"
    Fragte Spruance als Lord Vader wieder in der Konferenzraum kam
    Der General antwortete als erstes
    Gen:"Sir unsere Bodentruppen sind wie immer Einsatzbereit sagen sie nur wann und wo sie uns brauchen"
    "Danke General"

  • CAG: "Meine Staffeln stehen zu ihrer Verfügung."

    “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor

  • [Konferenzraum]
    "Nun gut unser erstes Ziel ist Telos dieses System liegt auf der Hydian Way Handelsroute in diesem System gibt es vermehrt überfälle auf Handelschiffe außerdem soll eine der Zollstationen von ein paar Piraten übernommen worden sein wir werden sie zurückerobern CAG sie stellen die Raumüberlegenheit sicher und sie General bereiten ihre Männer vor"
    General:"Ok Admiral*er aktivierte sein Funkgerät*=A=Captain Collins bereiten sie ihre Marines vor wir müssen eine Cardan I Klasse Raumstation zurückerbobern sie wurde von Piraten übernommen"
    In diesem Moment sprang die Relentless in den Hyperraum

  • [Hangar Deck]


    =A= Aye sir wird gemacht. =A= "ALSO LOS ICH WILL DAS JEDER HIER IN 20 MINUTEN KAMPFBEREIT IN REIH UND GLIED STEHT ALSO LOS!"


    [Konferenzraum]


    "Aye sir." Er ging zum Aufhenthaltsraum seiner Staffel um die Männer zu briefen

    “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor

  • [Konferenzraum]
    "Gut meine Herren wenn sie mich brauchen ich bin auf der Brücke" Spruance stand auf und ging richtung Brücke.
    Auf der Brücke ging er einige Scans des Telos system durch.


    [...2std Später...]
    Die Relentless fiel mit ihrer Kampfgruppe aus dem Hyperraum
    [Brücke]
    "Captain die Flotte in Blockade Formation über dem Planeten"
    Cpt: "Aye Sir"*gab die Befehle an die Flottenschiffe raus*
    =A="Achtung an die ganze Besatzung bereit machen für Angriff Marines sie haben grünes Licht für die Rückeroberung der Zollstation"

  • =A= Aye sir wir sind schon dabei =A=


    "ALSO IHR FAULEN SÄCKE IHR WOLLT ACTION?! SOLLT IHR BEKOMMEN. XO, Landungsschiffe boarden lassen!"
    XO: "LOS LOS LOS IHR HABT 2 MINUTEN DANN WILL ICH JEDEN EURER GERÜSTETEN ÄRSCHE IN DEN LANDUNGSSCHIFFEN SEHEN!"


    Collins schaute zu wie seine gesamte Kompanie in den Landungsschiffen verschwand. Er war stolz darauf. Er kloppfte seinem XO auf die Schulter und bestieg das Führungsschiff. Kurz vor der Landung setzte er seinen Helm auf und machte sich an der Landungsrampe bereit. Er lud das Gewehr durch und wartete auf die Erschütterung der Landung. Dann öffnete er die Tür und stürmte in die Station. Sofort schlugen ihm Laserstrahlen entgegen. Er hechtete in Deckung und sah den Rest seiner Kompanie durch die Tür stürmen. 3 Männer starben schon im Eingang. Diese verdammten Rebellen waren ihnen circa 5:1 überlegen. Er schoss blind aus der Deckung und überlegte sich wie er aus dieser Feuergasse rausskommt. Weils ihm an einer besseren Idee mangelte warf er einen Thermaldetonator in den Gang und wartete bis sich der Rauch verzogen hatte. Die restlichen Rebellen waren leicht zu erledigen. Sie hatten den ersten Abschnitt innerhalb von 2 Minuten gesichert. Zu langsam. Er teilte seine Leute ein und innerhalb von 12 Minuten war die gesamte Station gesichert. Er zog seine Leute zusammen und sein gab den Leuten das Debrief. Inzwischen erstatte er dem Admiral bericht. Dann wartete er auf einen neuen Befehl.



    [Hangardeck]


    Staggard hatte seinen Helm unter dem Arm und schritt auf seinen Jäger zu. Er sah die Mechaniker um sein schätzchen herumwuseln. Der führende Techniker gab sein ok und die Technikmannschaft zog ab. Er setzte den Helm auf und bestieg das Cockpit. Während der Computer seine Preflight checks durchführte machte er es sich so bequem wie möglich und schloss seinen Helm an die Bordinternen Systeme an.


    "Relentless Controll, this is Viper Flight we´re a squadron TIE Defender for a cover and intercept mission ready to depart straight out."


    ATC: "Viper Flight Roger youre cleared for depature straight out stay top and off the relentless with full combat permissions"


    "Roger stay top and clear with full permissions thank you relentless viper flight out."


    Er gab das Signal und die Staffel starte. Nach dem start formte seine Staffel gemäss Befehl einen Keil und flog auf die Station zu als er auf seinem Radar 30 Kontakte erkannte. Verdammt woher hatten die Rebellen so viele Jäger? Er liess die Staffel in Flight zu je 2 Jägern aufteilen und liess frei angreifen. Schnell waren sie in einen heftigen Raumkampf verwickelt. Und die Piloten der Rebellen waren gut. Ein bisschen zu gut für seinen Geschmack. Er flog einen Immelmann und stürtze auf einen der X-Wing herab. sekunden später hang ein A-Wing hinter ihm der von seinem Wingman abgeschossen wurde. Innheralb von 15 Minuten hatten sie die gegnerischen Jäger besiegt, aber nur mit Verlusten. von 24 Jägern kehrten nur 19 zurück.



    Die rückeroberung der Raumstation dauerte nicht lange, ging aber nur mit Verlusten einher. Doch das was sie dort finden würden wird all diese Verluste ausgleichen.

    “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor

  • [Brücke]
    Admiral Spruance verfolgte die geschnisse von der Brücke aus als die Raumstation gesichert war ließ Spruance den rest der Truppen starten um die localen polizei einheiten zu unterstützen er ließ Staggards Staffel begleitschutz fliegen


    =A="Viper flight hier ist Spruance geben sie unseren Landungsschiffen begleitschutz"


    Dann wies er seinen Com Offizier an eine verbindung zu Collins her
    "Lieutenant geben sie mir die Marines anbord der Station"
    Lt: "Ja sir verbindung steht"
    =A= "Captain wie ist ihr Status?"

  • Staggard hatte gerade seine Staffel wieder zusammengezogen als der Funkspruch kam.


    "=A= Aye sir wird gemacht=A="


    Dann gab er an die Staffel durch: "=A= Viper 2-24 hier ist Viper Leader wir teilen uns erneut auf. 4 Jäger pro Schiff=A="
    Als sein System ihm anzeigte das alle bereit waren flog er eine Rolle und begann das Führungsschiff zu eskortieren.


    [AUf der Station]
    Collins war dabei seine Truppen wieder zusammenzuziehen und Sicherungspositionen einnehmen zu lassen als der Funkspruch kam. Er setzte seinen Helm ab und holte den Holoprojektor raus


    =A= "Admiral wir haben die Station soweit gesäubert und sind gerade dabei Sicherungsposition einzunehmen. Wir haben 4 Verletzte und 3 Tote."

    “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor

  • [Brücke]
    =A="Verstanden Captn ich schick ihn ein Shuttle das ihre Verwundeteten und Gefallenen abholt, sie nehmen dann den Rest ihrer Männer und fliegen mit einem Shuttle zur S.S. Golden Horizon ein Supertanker für Treibstoff der von Malastare hier her unterwegs war er wurde vermutlich auch von den Piraten in ihre Gewalt gebracht"
    Spruance gab ein Handzeichen und der Captn schickte die beiden Shuttles los dann ließ Spruance eine Verbindung mit dem CAG herstellen
    =A="Viper Flight hier Spruance ich brauch ein paar ihrer Jäger damit die die Boarding operation an der S.S. Golden Horizon decken"

  • [In einem TIE]


    =A= "Verstanden Sir ich lasse ihnen Wing 1-3 da" Er gab die entsprechenden Befehle und flog weiter Geleitschutz"


    [Auf der Raumbasis]


    Er liess gerade seine Männer die Station durchsuchen als er die Nachricht von Spurance empfing.


    =A= "Aye sir ich mache meine Männer fert... einen Moment." Einer seiner Männer kam auf ihn zu, salutierte und hielt ihm einen Langen, silbernen Gegenstand unter die Nase. "Sir das hier haben wir gefunden!" Er schaute sich den gegenstand an. Als er erkannte was es war erstarrte er. "Admiral, sie und Lord Vader sollten vielleicht mal hier runter kommen. Wir haben ein Laserschwert gefunden!"

    “People assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually from a non-linear, non-subjective viewpoint – it’s more like a big ball of wibbly wobbly… time-y wimey… stuff.” -The Doctor