Missionslogbuch USS Yorktown/Task Force 151 [70945.22/12.12.2015]

  • Computer Computerlogbuch Aufnahme beginnen


    =C= Bestätigt


    Computerlogbuch Fleet Captain Telsia Sheppard
    Sternzeit: 70945.22
    USS Yorktown
    Flaggschiff der Task Force 151


    Q! Dieser Huhrenbock glaubt auch man kann die Sternflottenoffiziere kaufen wie man will! Ohne mein einverständniss schon garnicht! Abgesehen davon das ich diesem Wiederlichen Fingerschnipper garnicht erst helfen würde. Besonders nicht bei sachen die er verbockt....Dachte ich jedesfalls! Ich wurde von Cpt Daniels und Q genau dazu ohne weitere Infos abgestellt. Aber für das ich Zimlich scheiss Laune hatte habe ich gute Arbeit als Diplomatin geleistet ich konnte einen Kompromiss zwischen denn Olari und dem Nebak Impierum aushandeln. Die Besonderheit bei dennen? Sie sind Inmum gegen Q. Allerdings sehr weit entfernt.


    Nach dem ich ca 7 Stunden mit denn Verhandlungen verbracht habe und wieder auf meinem Schiff zurück war und Q Wortgehalten hatte und uns zu unsere Flotte brachte und die Korrinaten zu dem Dieb bekommen hatte lies ich mein Äger an Cpt Daniels aus. Bis dahin fühlte ich mich immer noch so wie in denn letzen Tagen auch einfach schlechte laune. Nicht Teleparten war eine Kontakt schwer einzugehen. Ich bin dann in meinem Raum verschwunden und um mich etwas runter zu fahren. Leider war das nicht von erfolg bekönnt. Cmdr Fox stand mit einem Sicherheitskommando vor der Tür. Ihr Befehl war mich zum Doc zu bringen. Ich musste also nach einer unachtsamen Unterhaltung wiederwichlich mit kommen.


    Der Doc emfang mich Freundlich schickte mich aber dann schlafen und untersuchte mich.


    Er fand einen parasiten denn ich von Lt Golwat bekommen habe dieser parasit befällt momentan Bolianer und Betazoieden. Die Wirkungen sind doch sehr Fatal Stimmungschwankungen so das man denkt das man Schwanger sei. Für Betazoiden ist das fast normal. Golwat war schon immer etwas Rebelischer. Aber in letzerzeit bewegte sie sich immer knapp an der Grenze zur Missachtung von Befehlen.


    Doc konnte denn Urspung feststellen mich Opieren. Ich endspannte mich so wieder das erste mal seit Langem.


    Wir waren wieder bei der Flotte das schiff wurde repaiert aber ich habe viele Freunde und Crewmitglieder verletzt. Der Doc arbeitet derzeit dran Lt Golwat zu retten.


    Als die Beta-Schicht zum Dienst antratt und ich mich in meinem Quatier begab sah ich Cpt Daniels wie er seine sachen zusammen räumte und dann ging. Ab da an merkte ich das es wohl besser wäre professonale hilfe zu bestellen. Es kam auf nach einigerzeit einen Conslor. ich erzaglte ihr von denn Geschnissen.


    Nun...Wir sind bei der Flotte und fast allen gehts gut, doch stehe ich nun unter druck mit Privaten problemen. Ob ich die Lösen kann weiss ich nicht.


    Computer Logbuch Speichern
    =C= eintragt gespeichert

    odksig11.jpg
    Sheppard: Es heißt sowas passiert alle 20 Jahre, stimmt's?
    Weir: So wurde es uns gesagt.
    Sheppard: Wie weit im Voraus kann ich meinen Urlaub einreichen?