Missionslogbuch USS Yorktown [Sammeleintragungen 69895.6/22.11.2014]

  • Computer Computerlogbuch Aufnahme beginnen


    =C= Bestätigt


    Computerlogbuch Captain Telsia Sheppard
    Sternzeit: 69895.6
    USS Yorktown


    Ich hatte nicht viel zeit da unsere Lage momentan sehr Böse ist.


    Ich verstehe teilweise die lage hier auch nicht aber wir haben vor 2 Tagen einen General der MACOS wegen Spionage und verrat festgenommen. Wir wussten am Anfang nicht was warum und wieso er versucht hatte eine Station der Sternflotte in die Luft zu jagen. Jedoch verständlich.


    Seine einheit sahs im einem gefecht denn sogar angehöre der sternflotte nicht wussten. So haben wir mit ihm angefangen zu ermitteln und einen Admiral der sternflotte verhaftet der in dem gefecht der Zustandige Befehlshabender Offizier war.


    Wir haben so außerdem eine erschreckende anzahl von Verrat innerhalb der Sternflotte bemerkt. Wir sind die zweite Crew innerhalb von einem Jahr die einen Verrat in der Sternflotte druch einen Admiral aufdeckt.


    Wir sind so also zur Erde geflogen und haben denn zuständigen Admiral festgenommen.


    Wir hatten dann einen halben Tag Landurlaub auf der Erde wo wir dann anschliessend eine Weitere aufgabe Übernehmen mussen.
    Obwohl wir nichts mit denn Cardassianer ausser einen Friedensvertrag zu tun haben müssen wir uns nun in deren Angelegenheiten zum Schutze der Sternflotte einschlaten da der Jetzige Fühere der Cardassianschen Rigurungen einen Krieg mit uns anfangen will.


    Wir haben beweise und diese Beweise haben wir dem Admiral Sharin vorgelegt nach etwa einem halben Tag haben wir dann nun die Neuen Befehle bekommen. Wir sollen Damar festnehmen...oder denn der diesen Angriff Plant. Ob uns das gelingen wird weiss ich nicht.


    Jedoch sind wir gut ausgerüstet dafür.. jedenfalls hoffe ich das wir danach endlich unsere Standart aufgaben weiter machen können.



    Computer Logbuch Speichern
    =C= eintragt gespeichert

    odksig11.jpg
    Sheppard: Es heißt sowas passiert alle 20 Jahre, stimmt's?
    Weir: So wurde es uns gesagt.
    Sheppard: Wie weit im Voraus kann ich meinen Urlaub einreichen?