Missionslogbuch USS Yorktown/Task Force 151 [71553.7/22.07.2016]

  • Computer Computerlogbuch Aufnahme beginnen


    =C= Bestätigt


    Computerlogbuch Fleet Captain Telsia Sheppard
    Sternzeit: 71553.7
    USS Yorktown
    Flaggschiff der Task Force 151


    Heute begann der Tag Zimlich Locker und angenehm. Alle Systeme waren am laufen. und ich hatte Zeit mich um ein Problem mit einem Crewman zu Kümmern, hat hatte leider nicht dazu gelernt also schickte ich ihn zu denn Klingonen was ein Fehler war. Zu diesem Zeitpunkt wussten wir nicht das das dieser Crewman ein ehmaliger Maqius war der versuchte einen Keil zwischen uns und unseren Freunden denn Klingonen zu stämmen. Er Sabotierte denn Computerkern mit einem Virus. Als Crewman Petersen auf dem Klingonischem Schiff gebeamt wurde Aktiverte er diesen Virus er übernahm Schrittweise die Kontrolle über die Syteme. Nach Längerem versuchen um herauszufinden was passierte ist überlegte ich die Yorktown zu Everkuieren da wir schonmal vor Kurzem sowas in der Art mit Fremden hatten. Dabei wurde Deck 1 dekromipert und ich Lies everkuieren in denn Maschienenraum. Dabei viel mir auf das dieses Virus offenbar ein eigenleben hatte und erliet die bestädigung im MR.


    Das Virus dachte es wäre im 23 Jahrhundert an Bord der Enterprise NCC-1701 im Beta Quadranten im Gronraum. Allerdings war das Schiff angeblich für das Terranische Impium Tätig. Das machte mich stütziger. Ich teilte das Team ein. Als wir jedoch in der Arbeit waren dieses Problem zu lösen rief das Virus mich und denn DCE auf der Brücke.


    Angekommen mussten wir Feststellen das es die Kration von Crewman Petersen war der denn Plan verfogte die Klingonen mit uns in Krieg zu stürtzen. Als der Computer automatisch anfing zu Feuern war das für die Klingonen klar. Sie Schossen alle Sternflottenschiffe kampfuntauglich und wollten uns innhalb einer Sonne versenken. Wir schicken ein Team welches denn Crewman holen sollte und damit die sache lösten konnten.


    Wir Stellten fest das er auch das mit der Bombe war und all seine Verbrechen sofort zustimmtee und die Wahrheiten sagte. Wir Schickten die Klingonen eine einladung die von Captain Kor angebommen wurde. Die Klingonen wollen für denn Verrater denn Tod. Die JAG wird entscheiden was mit dem Crewman passiert.


    Computer Logbuch Speichern
    =C= eintragt gespeichert

    odksig11.jpg
    Sheppard: Es heißt sowas passiert alle 20 Jahre, stimmt's?
    Weir: So wurde es uns gesagt.
    Sheppard: Wie weit im Voraus kann ich meinen Urlaub einreichen?